Il vino aggiunge un sorriso all'amicizia

ed una scintilla all'amore.

Edmondo De Amicis.

Unsere Geschichte.


Cattani Unsere Geschichte

Die schÖnen Moränenhügel im Gebiet des südlichen Gardasees in der Umgebung von Cavriana, waren Schauplatz wichtiger Schlachten und historischer Begegnungen; zwischen Zypressen und Weingärten spazierten Isabella d‘Este, Napoleon III und Charles De Gaulle; hier haben die Italiener für ihre Unabhängigkeit gekämpft. Heute verleihen die sanft geschwungenen Hügel der Landschaft eine reizvolle Form, nur wenige Schritte vom Gardasee entfernt; die mittelalterlichen Türme und antiken DÖrfer liegen verstreut zwischen den Hügeln und erzählen von PersÖnlichkeiten und Ereignissen der Vergangenheit.

Leidenschaften mit langer Tradition.

Ein einziges Buch würde nicht ausreichen, um eine mehr als neunzig Jahre lange Geschichte zu erzählen. Doch dem Weingut Cattani, das auf eine reiche und generationsübergreifende Familientradition zurückblickt, genügen wenige Zeilen, um seine enge Beziehung zur eigenen Region zu beweisen. Genau hier, zwischen den grünen Moränenhügeln bewirtschaftet das Weingut Cattani die eigenen Weinberge und pflegt sorgsam Traditionen gepaart mit modernen Technologien. Das Ergebnis ist eine Auswahl an Weinen, die reine Poesie sind.

35 Hektar Poesie.

Paretaio, Riarso, Vigna Nobile: die Weinberge von Cattani haben antike Namen, wie das Land, das sie umgibt. Auf Hügeln gelegen, ca. 120 m über dem Meeresspiegel, blicken sie auf die Ländereien der Gonzaga, an der Grenze zwischen den Provinzen von Mantua, Brescia und Verona. Die RebstÖcke sind unter den bekanntesten Sorten ausgewählt, um das Beste aus den eiszeitlichen SchotterbÖden des südlichen Gebiets des Gardasees hervorzubringen. Seit Jahrhunderten mit Beharrlichkeit und großem Einsatz bewirtschaftet, bilden sie eine grüne und üppige Hügellandschaft, die von den fruchtbaren BÖden zeugt.

Tradition und Technologie.

Das Herz der Kellerei Cattani ist eine kühle und feuchte Grotte, direkt in den Fels gehauen. In ihrem Inneren wurden während des Krieges Wein, Öl und wertvolle Güter versteckt. Heute dient diese kleine Grotte als Fasslager. Die Arkaden, die früher als Gerätelager genutzt wurden, sind heute die Räumlichkeiten für die modernen Anlagen für die Lagerung und Verarbeitung der Trauben. Die alten Heuschober wurden in angenehme Bereiche für den Empfang von Gruppen und Freunden umgestaltet. Denn ein Besuch in der Kellerei Cattani, die so reich an Geschichte ist, ist eine Entdeckungsreise zu längst vergessenen Orten.



99

Jahre der Tätigkeit

35

Hektar Poesie

7

Die Cattanis Weinberge

20

Weinprodukte

Gebiet


Mensch und Natur.



Das Hinterland des Gardasees ist in seiner Art einmalig. Die sanften Hügel ermÖglichen eine Sonneneinstrahlung während des gesamten Tages; und die LuftstrÖme aus Richtung der Po-Ebene und des Gardasees schaffen ein ideales Klima für den Weinbau. Der Moränenboden, teils Schotter, teils lehmig, hat den Menschen harte Arbeit abverlangt: Doch heute, nach hunderten Jahren des Anbaus, ist die Landschaft von WeinstÖcken, Mandel- und, Kirschbäumen, Olivenhainen, Obstgärten und Zypressen übersät. Alleine die Palmen und Oleander, die entlang der Zufahrt zur Kellerei Cattani wachsen, sind ein Anklang an ferne Landschaften. Die Lese ist noch immer der wichtigste und heikelste Moment im Jahreszyklus einer Kellerei: In diesem Moment zeigt sich das Ergebnis der Arbeit des Menschen und der Natur, und entscheidet über den Erfolg eines ganzen Jahres an Arbeit. In den ersten Stunden des Tages versammeln sich alte und neue Freunde für die Weinlese, die noch immer nach traditionellen Verfahren durchgeführt wird: Die Trauben werden eine nach der anderen von Hand gelesen, in kleine Kisten gelegt und schnell zur Kellerei gebracht. Hier kommen die Trauben in Kühlkammern, wo sie bei kontrollierter Temperatur bis zum Keltern und der Verarbeitung bleiben.






Unsere Weine




Kontakt


Kontaktinformation

Azienda Agricola Cattani di Cattani Corrado
Strada Cavallara, 2
46040 Cavriana (Mantova) Italia

Telefon +39 0376 82231

Bed & Breakfast
www.agriturismodondino.com

email agriturismodondino

Telefon +39 0376 82232

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht